Kompatibilitäts- und Datenchaos – Kolumne

Sodele. Da ich meine Schwierigkeiten mit der Kompatibilität meines Samsung Notebooks mit meinem Samsung Handy nicht beheben konnte, habe ich meine UMTS-Karte in mein altes Notebook gepackt, dort die Software installiert und die Daten dann von dort an mein neues Laptop gemailt.Die Bilder findet Ihr weiter unten … also unbedingt:

Man man man ist das ein Datenchaos, wenn man einen Rechner wechselt! Ich weiß schon, weshalb ich immer gute Backups anfertige – aber wenn einem wie in meinem Fall die Kompatibilität einen Strich durch die Rechnung macht, helfen einem Backups auch nicht mehr weiter. Nun ja – ich habe jetzt geschlagene 2 Stunden mit dieser nervigen Software / Hardware / Windows Vista Problematik. Daher widme ich dieses lustige Posting meinem Kompatibilitäts-Chaos das für das Datenchaos verantwortlich ist; und natürlich meinen Nerven, die ich innerhalb der bisher aufgewendeten x-Stunden verloren habe … 🙂

Die untenstehenden Bilder habe ich in den letzten Wochen mit meinem Handy aufgenommen. Sie waren schon immer für Spass-Guru gedacht, daher hab‘ ich natürlich meine Augen offen gehalten, meine menta(na)len Fühler aufgerichtet und siehe da: es sind doch tatsächlich ein paar lustige Motive vor die Linse gesprungen. 🙂 So. Jetzt hab‘ ich Euch aber schon viel zu lange auf die Folter gespannt – los geht’s zu meinen Reality Fun Pics:

An den Grenzen der Leistungsfähigkeit der Kamera meines Samsung SGH-Z400: eine Cola in einem japanischen Restaurant in München trägt eine Aufschrift mit einem ähnlichen Wortlaut wie „total krasse kola (…)“ – wenn mir jemand weiterhelfen kann, was auf der abgefahrenen Flasche stand, wäre ich ihm oder ihr sehr dankbar. Da ich mich an diesem Abend mit Sake angefreundet habe (mjam ist Sake lecker!), kann ich für nichts mehr garantieren 🙂

So sieht es in einem Biergarten in München aus, nachdem alle gegangen sind. Wohin man blickt leere Biergläser … wir waren einige der letzten, die von den Securities gebeten wurden, den Biergarten um 23 Uhr zu verlassen 🙁 … naja – danach waren wir noch ne Runde weg.

So sehen Schuhe aus, wenn man so viel tanzt, dass sie glühen. Spaß beiseite – diese Sneakers waren mal weiß … also vor dem Abend! 🙂

Grillen im Herzen von Münster … schade, dass ich die Hochaus-Athmosphäre rundum nicht geknipst habe … das sah echt lustig aus. Rundum Hochhäuser (wir waren bei Freunden …) und inmitten dieser Landschaft eine Betonfläche mit Grill :-). Naja … sooo lustig ist es nicht, aber ich habe mir gedacht, dass ein bisschen (Frisch-)Fleisch auf Spass-Guru nicht fehlen sollte *g*

Auch sehr geil. Ich bin in Münster auf der Suche nach Einrichtungszeugs in einem Rockabilly-mäßigen Möbelhaus auf folgende PC-Mäuse gestoßen – vom „Hirn“ bis hin zur „Strip-Maus“ war alles dabei. Sehr stylish! 🙂

Haha. Diesen Bus habe ich unterwegs geknipst. Der Wortlaut auf der Bus-Anzeige: „Gemeinsam für ein schönes Münster www.graffiti-muenster.de … was für ne geile Werbung *g*

Sodele. Das war meine erste Bilder Blog Aktion … also die erste mit meinem neuen Handy 🙂 – ich hoffe, sie hat Euch gefallen. Falls ja, dann schreibt mir bitte ein kurzes Feedback – ich werde derartige Aktionen dann öfters in Form einer Kolumne veröffentlichen. Ich freue mich auf Eure Kommentare! 🙂

You can leave a response, or trackback from your own site.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Apple iPhone. Apple iPhone

Zurück