Blogfever – mehr Besucher für Blogs

Es kommt ja selten vor, dass ich hier über Webpromotion Tools blogge, aber von Blogfever, dem kostenlosen Besuchertausch für Blogs bin ich restlos begeistert.

Das Ganze funktioniert wie folgt: ein Webmaster registriert sich bei Blogfever und wird somit Teil des Blogfever Syndikats. Er bindet ein zweizeiliges Javascript in seine Webseite ein. Der Output dieses Scripts nennt sich Widget. Dieses wiederum zeigt diverse Links zu aktuellen Beiträgen themenrelevanter Blogs an. Somit wird die Aktualität der eigenen Seite verbessert, die Besucher freuen sich über die aktuellen Nachrichten und die Popularität des Blogs wird erhöht.

Das Tolle an diesem Widget ist, dass man es farblich und layout-technisch komplett an das eigene Design anpassen kann. Das Widget wird also nicht als störend, sondern als Mehrwert für die eigene Seite empfunden. Besser geht’s nicht!

Ach ja: das Tauschprinzip funktioniert wie schon beim Bannertausch: je mehr Einblendungen das eigene Blog verzeichnet, desto öfter wird das Blog auf anderen Blogs gezeigt. Da jeder Klick auf die Links zudem Bonuspunkte bringt, wird das Widget auch gerne prominent platziert. Somit wird der qualitative Aspekt von Blogfever nochmals verstärkt.

Na, Lust bekommen, Dein Blog sinnvoll (!) zu promoten? Dann geht’s hier direkt zur ANMELDUNG bei Blogfever – Achtung: jetzt anmelden und 100 GRATIS PUNKTE abstauben!

You can leave a response, or trackback from your own site.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Apple iPhone. Apple iPhone

Zurück