Blondinen-Witz : Entführung

Eine Blondine stand am Rande ihrer Existenz. Um ein wenig Geld aufzutreiben, beschloss sie ein ein Kind zu entführen und Lösegeld zu erpressen.

Also ging sie zum Spielplatz, nahm ein Kind unter den Arm und rannte davon.

Dann schrieb sie eine Nachricht : „Ich habe Dein Kind entführt. Pack‘ 20.000 Euro in eine Papiertüte und lege Sie morgen unter die Parkbank beim Spielplatz. MFG >>> Blondine <<<." Die Blondine klebte das Erpresserschreiben an den Pullover des Kindes und schickte es nachhause zu seinen Eltern. Am nächsten Morgen ging die Blondine zum Spielplatz. Sie sah die Papiertüte, öffnete sie, nahm das Geld heraus und liest den angehefteten Brief :"Ich verstehe nicht wie eine Blondine einer anderen so etwas Grausames antun kann !".

You can leave a response, or trackback from your own site.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Apple iPhone. Apple iPhone

Zurück