PicooZ Mini-Helikopter

Der PicooZ ist ein remote-gesteuerter Mini-Helikopter, hergestellt von der Hongkonger Firma Silverlit Toys. Der PicooZ ist der aktuelle Halter des Guinness-Welt-Rekords für den kleinsten ferngesteuerten Hubschrauber aller Zeiten. Es ist fürs einen Hubschrauberrundflug innerhalb von Gebäuden konzipiert, kann aber auch im Freien wunderbar geflogen werden, selbst wenn nur eine minimale Beleuchtung vorliegt. Zu starke Sonneneinstrahlung könnte aber für den IR-Sender problematisch werden und den PicooZ zum Absturz bringen.

Daten und Fakten zum PicooZ Mini RC-Hubschrauber

Der PicooZ RC-Hubschrauber besteht aus hartem Polypropylen-Schaum und hat einem Lithium-Polymer-Akku zur Versorgung der zwei Mikro-Motoren. Entworfen wurde der Helikopter von dem belgischen Ingenieur Alexander van de Rostyne, der das ehrgeizige Ziel hatte, den PicooZ zum kleinsten ferngesteuerten Modell-Hubschrauber der Welt zu machen. Dieses Ziel hat er dann 2006 erreicht.

Bei einem Gewicht von nur 10,2 Gramm ist der PicooZ 171 mm lang, und verfügt über einen Haupt-Rotor mit der beachtlichen Spannweite von 135 mm. Der Mini RC-Hubschrauber wird von einem 3-Frequenz Infrarot-Controller mit zwei Kanälen (einen für den Hauptrotor und einen für den Heckrotor) gesteuert. Diese sorgen für die unabhängige Kontrolle der Drosselklappe und des Heckrotors.

Das Aufladen kann im Regelfall in einer Viertelstunde erledigt werden. Mit einer vollen Ladung kann der PicooZ dann bis zu 10 Minuten fliegen. Seine Reichweite ist begrenzt durch den Einsatz der Infrarot -Fernbedienung.

PicooZ Vertrieb und Preise

Die PicooZ wurde bereits im Sommer 2006 auf den Markt gebracht. Aufgrund seiner schnell steigenden Popularität bei RC-Enthusiasten unterschätzen Hersteller und Händler den Markt, so dass die ersten Lieferungen bald ausverkauft waren. Deshalb schossen die Preise senkrecht in die Höhe. Inzwischen haben sich aber der Hersteller und die Händler auf die Popularität des Heli eingestellt und man kann schnell und preiswert an einen PicooZ kommen, sogar über Internet-Versteigerungsbörsen. Unvermeidlich waren auch die chinesischen Klone auf den Markt, die weiteren Preisdruck nach sich zogen.

Die Popularität des PicooZ hat auch dazu geführt, dass eine große Fangemeinde entstanden ist. Diese betreibt mehrere Websites, Foren und Blogs. Sogar auf YouTube findet man eine Vielzahl an Filmen und Dokumentationen über den populären Helikopter.

PicooZ Shop

Hier könnt Ihr den PicooZ direkt bestellen (große Modellauswahl!):

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Apple iPhone. Apple iPhone

Zurück