Dreifache OSG-Fraktur

Da mich irgend ein besoffener Spasti in einer Disco ohne Grund und Vorwarnung von hinten geschuckt hat, habe ich mir eine dreifache OSG-Fraktur (OSG = oberes SprungGelenk) zugezogen und musste mir eine vierstündige OP unter Vollnarkose geben.

Ok … die Polizei ermittelt … der Spasti pisst sich ein … ich habe meine harte OP rum und bekomme in einigen Wochen eine sog. Stellschraube (ca. 5cm lange Schraube durch beide Fußgelenks-Knochen) in einem lokalen Eingriff entfernt.

Daher werde ich morgen im Klinikum den Chefarzt fragen, ob ich während des Eingriffs fotografieren kann/darf/soll/muss … denn das ist meiner Meinung nach wirklich Spass-Guru !

… ich bin mal gespannt, ob ich das Okay der Ärzte bekomme *hehe* … und halte Euch hier auf dem Laufenden !

UPDATE :

Sodele … ich habe im Klinikum zwar keine digitalen Formate erhalten (weshalb auch immer …) – aber ich habe heute zwei Ausdrucke (wurden während der OP gemacht) der komplett versorgten OSG-Fraktur erhalten.

Leider ist die Qualität etwas schlecht … aber naja – demnächst bekomme ich alles noch hochauflösend 🙂

Hier seht ihr mein (titanverstärktes) Fußskelett :

OSG Fraktur

Und hier mein persönlicher Favorit (da sieht man, was alles drin ist …) :

OSG Fraktur - Ansicht 2

Update :

heute war ich erneut im Klinikum um checken zu lassen, ob die Stellschraube nicht gebrochen ist. Naja – und sie ist nicht gebrochen und es gibt keine unnötigen Schönheitsoperationen 🙂 … da ich für kurze Zeit keinen Gips anhatte (Weg vom Behandlungsraum zur Radiologie) konnte ich einige Fotos der Narben machen … ich überlege mir noch, ob ich diese online stellen werde – we’ll see.

You can leave a response, or trackback from your own site.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Apple iPhone. Apple iPhone

Zurück